HPE Storage

Intelligente Speicherlösungen von ACP und HPE

Künftig müssen Sie sich nicht mehr zwischen der Agilität der Cloud und der Ausfallsicherheit von On-Premises Enterprise Storage entscheiden. HPE Intelligent Storage vereint beides.

 

Wir sind für sie da

Direkter Draht zu unseren Experten

Sie haben eine konkrete Frage oder sind an weiteren Infos rund um HPE interessiert?



Gespräch vereinbaren

Kundenorientierte Speicher-Lösungen für die Hybrid Cloud

Während geschäftskritische Workloads weiterhin meist On-Premises vorgehalten werden, setzen viele Unternehmen auf Cloud Services, um Agilität und Skalierbarkeit zu gewinnen. Hybride Umgebungen sind daher Alltag in vielen Unternehmen. Diese stellen IT-Teams jedoch vor die Herausforderung, Silos aufzubrechen und Daten performant überall verfügbar zu machen, wo sie gerade benötigt werden. Um für einen störungsfreien Betrieb zu sorgen, müssen sie eine komplexe Infrastruktur managen, sie kontinuierlich optimieren und unzählige Faktoren im Auge behalten. Manuell ist das kaum noch zu bewältigen – zumal die meisten IT-Abteilungen unter dem anhaltenden Fachkräftemangel leiden.


Eine intelligente Datenplattform, basierend auf HPE, umfasst neben leistungsstarker Infrastruktur auch passende Cloud- oder Infrastruktur-Services sowie Möglichkeiten zum Storage-Management. Durch künstliche Intelligenz werden Prozesse automatisiert. Aufeinander abgestimmt ermöglichen diese Komponenten ein einheitliches Cloud-Betriebserlebnis – was IT-Teams erheblich entlastet.

„Über InfoSight werden unsere beiden Primeras abgebildet. Die Lösung informiert uns rechtzeitig über anstehende Updates. Zudem beruhigt es ungemein, wenn man kurz auf die Auswertung blicken kann und sieht, dass alles im grünen Bereich liegt. Das gibt einem die Sicherheit, dass das System reibungslos funktioniert.“

bgl-eichner

Tobias Eichner
IT-Leiter, Molkerei Berchtesgadener Land

Intelligent Storage von HPE

Neben leistungsstarken Storage-Lösungen wie Nimble, Primera oder Alletra bietet HPE mit InfoSight eine der fortschrittlichsten KIs für IT-Infrastruktur am Markt an. Mit den autonomen Prozessen des Systems werden verfügbare Ressourcen optimal ausgenutzt und automatisch so bereitgestellt, dass Applikationen stets performant laufen. Da sowohl On-Premises als auch Cloud-Umgebungen unterstützt werden,
lassen sich Daten ganz nach Bedarf verschieben. Die KI überwacht die gesamte IT-Umgebung kontinuierlich und erkennt, ob sich Performance-Engpässe abzeichnen. So kann sie Probleme bereits lösen, bevor sie überhaupt auftreten.

HPE_Intelligent Storage

ACP ist langjähriger HPE-Partner und bietet Ihnen das komplette Spektrum an HPE Intelligent Storage-Lösungen und unterstützt Sie vor allem dort, wo erfolgreiches Business und Digitalisierung aufeinandertreffen. Unsere Expert*innen beraten Sie kompetent bei der Wahl und beim Sizing des passenden Speichers. Wir zeigen Ihnen in der Praxis, wie InfoSight funktioniert und wie Sie von der Anwendung profitieren. Gerne übernehmen wir auch den kompletten Betrieb für Sie im Managed Service.


Individuell beraten lassen

Die Vorteile von HPE Intelligent Storage

Künftig müssen Sie sich nicht mehr zwischen der Agilität der Cloud und der Ausfallsicherheit von On-Premises Enterprise Storage entscheiden. HPE Intelligent Storage vereint beides. Zudem erwarten Sie die folgenden Vorteile:

Keine Kompromisse

Sie müssen sich nicht mehr zwischen der Agilität der Cloud und der Ausfallsicherheit von On-Premises Enterprise Storage entscheiden. HPE Intelligent Storage vereint
beides.

Hohe Ausfallsicherheit

Verabschieden Sie sich von Ausfallzeiten oder Downtimes. Die Storage-Lösungen von HPE bieten bis zu 100 % garantierte Verfügbarkeit.

Produktivitäts-gewinn

InfoSight, die von HPE speziell für Infrastrukturen entwickelte KI, minimiert die Zahl der ungeplanten Ausfälle. Sie löst 86 %
der Infrastruktur-Probleme bereits, bevor sie überhaupt auftreten.

Kostenersparnis

Das automatisierte, intelligente Management
reduziert Storage-Betriebskosten bis zu 79 % und nutzt die verfügbaren Ressourcen optimal aus.

greenlake_backg
Nutzungsbasierter Storage

HPE GreenLake

Ihr Unternehmen wächst stark und Sie können den Bedarf an Storage-Kapazitäten schwer einschätzen? HPE GreenLake lohnt sich für alle Unternehmen, die hohe Anforderungen an Sicherheit und Compliance haben, aber sich trotzdem die Vorzüge einer skalierbaren, flexiblen und kostentransparenten IT mit nutzungsbasierter Abrechnung wünschen.

 

Welcher Storage für welche Anforderung?

HPE Alletra

  • Cloud-nativ und für die NVMe-Welt optimiert
  • Für mission-ciritcal Workloads (Alletra 9000) bzw. businesscritical Workloads (Alletra 6000) ausgelegt
  • Bis zu 100% Verfügbarkeit
  • 99% Einsparung bei Betriebszeiten möglich
  • Bis zu 40% Einsparung bei den IT-Ressourcen
hpe_alletra_9000

HPE Nimble

  • Garantiert 99,9999 % Verfügbarkeit
  • Bringt 487 % Kapitalrendite (ROI) über fünf Jahre
  • Reduziert die Gesamtbetriebskosten um 49 %
  • Steigert die Produktivität der Anwendungsentwicklung um 32 %
  • Reduziert ungeplante Ausfallzeiten um 69 %
HPE Nimble

HPE Primera

  • Garantiert 100 % Verfügbarkeit
  • Ermöglicht unlimitierte Parallelisierung mit
    Multi-Node-Controllern
  • Ultra-schnell und ultrageringe Latenz bei bis zu
    1,5 Millionen IOPs
  • Reduziert den IT-Aufwand um 93 % 
  • Lässt sich in 20 Minuten bereitstellen, in Sekunden provisionieren und in fünf Minuten risikofrei upgraden
HPE Primera_

HPE InfoSight

HPE InfoSight ist das Gehirn des Intelligent Storage von HPE. Die KI-Plattform analysiert jede Sekunde die Daten von mehr als 100.000 Systemen weltweit und lernt so kontinuierlich dazu.

Diese globale Intelligenz gibt Ihnen Einblicke in Ihre gesamte Infrastruktur, darunter Server, Datenspeicher und virtualisierte Ressourcen. So haben Sie sämtliche Komponenten im Blick, die sich auf die Performance einer Applikation auswirken können.

 

Info-Sight

Data Services Cloud Console

Vor dem Kauf von Storage-Systemen stehen in der Regel Fragen wie die Entwicklungs- und Zukunftsfähigkeit sowie das technologische Potenzial eines Systems im Raum. Ausgereizt wird dieses jedoch fast nie. Einer der Hauptgründe dafür sind statische, während der Einsatzdauer der Storage-Lösung beim Anwender kaum weiterentwickelte Management-Tools und Konsolen. Sie werden bei Inbetriebnahme einmal lokal installiert, und danach nicht mehr beachtet. Entweder, weil Anbieter ihre Tools nicht in der nötigen Dynamik weiterentwickeln. Oder, und das kommt recht oft vor, weil verfügbare Updates zu selten eingespielt werden.

Hier setzt die Data Services Cloud Console von HPE an. Mit der nativ in der Cloud betriebenen und agilen Administrationsplattform für Storage-bezogene Tätigkeiten haben Sie Ihre Storage-Management im Blick. Die Administrationsplattform erinnert von der Agilität an App-Umgebungen mit unzähligen Skalierungsmöglichkeiten. und Potenzialen zum Aufbau zusätzlicher Funktionen lassen sich aktuell noch gar nicht vollständig erfassen. Das Bahnbrechende daran? Bisher hatte kaum ein Anwenderunternehmen das Storage-Management im Blick.

 

Weitere Ressourcen

Sie wollen mehr über unser Angebot mit HPE erfahren? Hier finden Sie Referenzprojekte, interessante Events oder Whitepaper rund um das HPE Portfolio:

ACP_Webinar_Driver-Seat_Digitalisierung

Webinar

So kommen Sie in den Driver Seat zur Digitalisierung

Zum Webinar →
ACP_Whitepaper_Mit Flexibilität zum Erfolg

Whitepaper

Mit Flexibilität zum Erfolg:
HPE GreenLake

Zum Whitepaper →
bgl-produktion

Referenz

HPE Primera + Infosight | Molkerei Berchtesgadener Land

Zum Whitepaper →
Platinum Partner (1)-1

Hewlett Packard Enterprise

Das globale Edge-to-Cloud-Unternehmen Hewlett Packard Enterprise (HPE) hilft Kunden, den Wert aller ihrer Daten an jedem Ort zu erschließen, sodass sie bessere Geschäftsergebnisse erzielen. HPEs offene und intelligente Technologielösungen bieten eine einheitliche Nutzererfahrung über Clouds und verteilte Standorte hinweg. Das hilft Kunden, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, neue Prozesse einzuführen und ihre Betriebsleistung zu steigern. 

UNSERE EXPETREN SIND FÜR SIE DA

Termin vereinbaren