Kontakt
Menü
ACP Nutanix

Nutanix

Dem tatsächlichen Bedarf angepasst

Virtual Desktop Infrastructure

Die Performance von virtual Desktops wird als das zentrale Bewertungskriterium für Benutzerfreundlichkeit bzw. User Experience herangezogen. Denn die Produktivität von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hängt auch von der Performance der Systeme ab. Admins haben jedoch einen hohen Aufwand, zentrale oder auch dezentrale Arbeitsplätze einzeln zu administrieren und Benutzer auf unterschiedliche Anwendungen zugreifen zu lassen. Zugleich muss die Datensicherheit gewährleistet sein.

Mit der Virtual Desktop Infrastructure (VDI) von Nutanix können IT-Administratoren virtuelle Desktop-Maschinen im Rechenzentrum zentral bereitstellen und verwalten. Virtualisierung, Compute und Storage werden so zu einer konvergenten Plattform zusammengeführt. Das erleichtert die Arbeit im Rechenzentrum erheblich. Damit wird eine Private Cloud Infrastruktur geschaffen mit den Vorteilen einer Public Cloud Lösung. Unternehmen können so flexibel wachsen, hohe Investitionskosten in operative Kosten umwandeln und die Kosten an den tatsächlichen Bedarf anpassen. Und für Admins ergeben sich Vorteile wie

  • einfache Installation,
  • modernes Management
  • und Erweiterbarkeit.
ACP Nutanix

Nutanix Infopaket

  • Nutanix eBook
    Leitfaden für End-User Computing und Virtual-Desktop Infrastrukturlösungen
  • Nutanix Acropolis
    Das Fundament der Enterprise Cloud
  • Nutanix Prism
    Die Management-Lösung für virtualisierte Rechenzentrum
Zum Download
Nutanix_ebook_web-1