News und Events

Tech am Vormittag | Das richtige Storage System für die Anforderungen der digitalisierten Welt – herstellerneutral betrachtet

Themen wie die Digitalisierung oder auch das Internet of Things „IoT“ gewinnen immer mehr an Fahrt in der Praxis. Geschäftsmodelle transformieren sich und die Anforderungen an das klassische Rechenzentrum verändern sich. Der Markt bietet hierfür eine große Auswahl an Speicherlösungen. Monolithische Systeme, Hybrid Lösungen, Hyper Converged Storage, Cloud Storage, all dies sind nur einige Beispiele, ganz zu schweigen vom Backup- oder Archivbereich. Doch welcher Ansatz unter Betrachtung aller Eckdaten ist der Richtige für Ihr Unternehmen?
 
Am 17. Mai 2018 laden wir Sie ein, gemeinsam mit unserem Experten, Gerhard Vilsecker, einen anderen Blick auf das Datacenter zu werfen. Mit genügend Raum für Diskussionen können gezielt Fragestellungen auf den Tisch gebracht werden.
 
Um Ihnen einen Mehrwert bieten zu können, betrachten wir im ersten Teil die grundlegende Auswahl des passenden Systems und die Eckdaten um eine nahtlose Integration in ihre bestehende Landschaft vornehmen zu können. Vor- und Nachteile bei konzeptionellen Ansätzen werden ebenso diskutiert, wie auch die nachhaltige Strategie einer Speicherlösung. Im zweiten Teil möchten wir Ihnen dann den Betrieb einer derartigen Lösung anhand von Kundenbeispielen vorstellen. Auf was muss im Sinne der Sicherheit beim Speichersystem geachtet werden? Wie kann schnell auf Anforderungen von Fachabteilungen reagiert werden und wie sorgt ACP auch bei größeren Unternehmen und Institutionen für einen reibungslosen Betrieb? All diese Themen möchte wir gemeinsam mit Ihnen erörtern.

Melden Sie sich gleich jetzt an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Donnerstag, 17. Mai 2018
ab 09.00 Uhr

ACP IT Solutions GmbH
Ulmer Straße 4
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Anmeldung nicht mehr möglich

Programm

     

09.00 Uhr

Begrüßung, kurze Einführung

09.15 Uhr

Auswahl von Speichersystemen und Überblick

10.00 Uhr

Pause und Austausch

10.15 Uhr

Das passende Speichersystem für meine Anforderungen

11.00 Uhr

Pause und Austausch

11.15 Uhr

Betrieb einer Speicherinfrastruktur im Tagesgeschäft anhand eines Beispielkunden

12.00 Uhr

Mittagsimbiss und Klärung von Fragen

E-Mail Rückruf