Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
 
 
 

Leiste für häufig verwendete Hyperlinks

Lizenzmanagement betrifft jedes Unternehmen! Wer seine Softwarelizenzen nicht im Griff hat, verschwendet nicht nur Geld, sondern geht auch ein rechtliches Risiko ein. Neben den finanziellen Risiken durch eine Unterlizenzierung kommen urheberrechtliche Risiken und strenge Anforderungen an die Compliance Richtlinien dazu.

ACP ist Ihr Partner, wenn es um das Thema Software Asset Management geht. Wir prüfen mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop welche relevanten Prozesse in diesem Bereich anfallen.

Inhalte eines SAM Prozess-Workshops:

Wir prüfen mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop welche relevanten Prozesse in diesem Bereich anfallen. Sei es die Ermittlung des Softwarebedarfs in Ihrem Unternehmen, wer die Beschaffung von Hardware mit OEM-Software regelt und wie Sie nicht mehr genutzte Software sicher deinstallieren. Darüber hinaus prüfen wir mit Ihnen die Lizenzentnahme bzw. Lizenzzuweisung beim Lizenz-Pooling und steuern deren Wartung. Innerhalb des 1-tägigen Workshops zeigen wir an best practise-Beispielen, wie Sie ihre Software Asset Management standardisieren – um auch im Falle eines Audit bestens gewappnet zu sein.
 
Wir klären in dem Workshop folgend Themen
  • Was ist Software Asset Management?
  • Gefahren und Stolpersteine im Bereich Software Asset Management
  • Welche Unternehmensprozesse sind betroffen?
  • Best practise Ansätze für die jeweiligen Bereiche
  • Besprechung möglicher Risiken für Ihr Unternehmen

 

Lesen Sie mehr dazu in der Broschüre!

 

Kontakt

Ihr kompetenter ACP-Ansprechpartner:

Jens Walther
Teamleiter
Software Asset Management

jens_walther.jpg
ACP Holding Deutschland GmbH
Telefon: +49 7544 50399-30
E-Mail: sam@acp.de

SAM Prozesse