Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Markus Brungs erweitert Geschäftsführung der ACP IT Solutions in Köln

​Die ACP IT Solutions GmbH, Köln, hat ihre Geschäftsführung erweitert. Neben Frank Koerver hat die Gesellschaft mit Markus Brungs einen weiteren Geschäftsführer an Bord. Der 49-jährige kommt von der Logicalis GmbH, einem führenden Service Provider auf den Gebieten der Netzwerk- und Kommunikationstechnik, wo er als langjähriger Geschäftsführer für den erfolgreichen Auf- und Ausbau des Lösungs- und Servicegeschäfts verantwortlich war.
Markus Brungs
 
Die ACP IT Solutions GmbH, Köln, hat ihre Geschäftsführung erweitert. Neben Frank Koerver hat die Gesellschaft mit Markus Brungs einen weiteren Geschäftsführer an Bord. Der 49-jährige kommt von der Logicalis GmbH, einem führenden Service Provider auf den Gebieten der Netzwerk- und Kommunikationstechnik, wo er als langjähriger Geschäftsführer für den erfolgreichen Auf- und Ausbau des Lösungs- und Servicegeschäfts verantwortlich war.
 
Seit der Gründung im Juni 2013 hat sich ACP Köln zu einem erfolgreichen Microsoft-Technologiezentrum der ACP Gruppe entwickelt. Das 50-köpfige Team um Frank Koerver konnte zahlreiche Referenzprojekte in den Bereichen Microsoft Azure, Office 365 und System Center wie auch Skype for Business oder SharePoint zum Erfolg bringen. „Aufgrund der tollen Entwicklung und der hohen Kundenzufriedenheit werden wir unser Angebotsportfolio in der Region nun erweitern und unsere Expertise mit den Themen Datacenter, Netzwerk, Security und Managed Services ausbauen. Mit Markus Brungs haben wir dazu einen sehr erfahrenen Experten auf diesem Gebiet gewinnen können, der eine große Erfahrung und hohes Ansehen im Markt wie auch bei unseren Toppartnern Cisco und Hewlett Packard Enterprise genießt“, zeigt sich Günther Schiller, Vorstand der ACP Gruppe und verantwortlich für das Deutschlandgeschäft, erfreut.
 
Hybride Lösungsansätze bestimmen den Markt
Die ACP Gruppe geht damit einen weiteren Schritt auf dem Weg zu Deutschlands erfolgreichstem Hybrid Solution Integrator: „Hybride Lösungsansätze bestimmen bei den Kunden mehr und mehr das Tagesgeschäft. Neben den unterschiedlichen Cloud-Ansätzen werden unternehmenskritische Daten und Anwendungen oftmals nach wie vor inhouse betrieben und betreut. Dazu bedarf es abgestimmter Lösungen und Beratungskompetenzen, die neben ACP kaum ein anderes Systemhaus in Deutschland abdecken kann“, stellt Markus Brungs fest. Dazu ergänzt Frank Koerver: „Wir haben in der Vergangenheit etliche Großprojekte im Azure und Office 365-Umfeld erfolgreich umsetzen können – auch auf internationaler Ebene. Dadurch haben wir einen tiefen Einblick in die gesamte IT-Strategie unserer Kunden bekommen. Sie fordern weiterhin hohe OnPremise-Kompetenz, die wir nun zusätzlich lokal anbieten können.“
 
Neuer Standort in Bielefeld
Die hervorragende Entwicklung der ACP Köln im Microsoft-Umfeld spiegelt sich auch in der Gründung der Niederlassung in Bielefeld wider. Hier konnte zuletzt ein Expertenteam gewonnen werden, das sich ebenfalls vor allem auf die Themen Microsoft Azure, Office 365 und System Center fokussiert, um der hohen Kundennachfrage nach Microsoft-Cloud-Lösungen gerecht zu werden. Weitere Schwerpunkte bilden die Bereiche Microsoft Exchange, Citrix sowie Softwareverteilung und Paketierung.
 

Markus Brungs erweitert Geschäftsführung der ACP IT Solutions in Köln