Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
 
 
 

Leiste für häufig verwendete Hyperlinks

Zentralisierte CAD-Arbeitsplätze

 

DIE CAD - ENGINEERING WORKSPACE ARCHITEKTUR

Am Beispiel eines zentralen Flexpods (eine validierte Referenzarchitektur) mit extrem schnellen und zuverlässigen NetApp All Flash FAS Systemen, leistungsstarken Cisco UCS Servern mit Nvidia Grid Graphik und durchsatzstarken Cisco Nexus Switchen stellen den Kern dieser Lösung dar. Folgende Vorteile für die Entwicklungsprozesse und die Anbindung weiterer Systemstrukturen wie ERP oder MES ergeben sich:​

 

GRÖSSTMÖGLICHE MOBILITÄT
  • Standortunabhängige Verfügbarkeit von hoch- performanten interaktiven CAD-Umgebungen von einer zentralen Stelle aus und für viele Endgeräte.
  • Ununterbrochener, geschützter Zugriff auf High End 3D Anwendungen wie PTC Creo, Siemens NX, Autodesk Inventor, SolidWorks oder CATIA zu jeder Zeit, im Büro oder im mobilen Einsatz.
  • Heterogenene Unterstützung von Thin-Clients, über Smartphones, Tablets bis zu konventionellen Desktops oder Laptops: „Der Engineering Arbeitsplatz folgt dem Anwender“.
  • Gemeinschaftliche Entwicklungen an kritischen Projekten können mit verteilten Teams und Resourcen parallel und zeitlich unabhängig bewältigt werden.
ERWEITERTES INFORMATIONSMANAGEMENT
  • Zentralisierte Datenhaltung zur besseren Datensicherung und Ausschluss von redundanten Kopien auf verteilten, externen Geräten.
  • Erweiterung mit objektorientierter Datenarchi-vierung und Datenhaltung bis hin zu Cloud basierten Konzepten möglich.
  • Validiertes End-to-End Design und zentrale Wartung reduziert Risiko und Installationszeit.
 

ZENTRALE BEREITSTELLUNG VON GRAFIKINTENSIVEN APPLIKATIONEN

Unternehmen des produzierenden Gewerbes, wie auch Ingenieur- und Planungsbüros unterliegen heute hohem Druck mit ihrer Produkt- und Lösungsentwicklung. Stetig steigende Anforderungen, hohe Innovationsgeschwindigkeiten und ein zunehmender Individualisierungsgrad sind nur einige Beispiele. Daher werden oftmals Daten weltweit bereitgestellt & verteilt und damit einem hohen Risiko ausgesetzt. Optimal wäre eine zentrale Datenhaltung im sicheren Rechenzentrum mit der Möglichkeit von überall gemeinsam daran zu arbeiten ohne das geistige Eigentum zu gefährden.
 
ZEITGEMÄSSE ENGINEERING ARBEITSPLÄTZE
Dazu kommen komplexer werdende Lieferketten und internationale Arbeitsteilung in der Entwicklung, welche die Prozesssicherheit und Einhaltung von Qualitätsstandards erschweren. Anforderungen nach gleichbleibender oder steigender Produktqualität auf der einen Seite und hohe Kosteneffizienz auf der anderen Seite, stehen aber im Gegensatz zu einer stetigen Verkürzung der Entwicklungsdauer, sowie einer einfachen Beherrschung der Variantenvielfalt. Kommt noch eine dezentrale, heterogene IT-Infrastruktur hinzu, wird aus dem Innovationswunsch schnell eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Insbesondere wenn eigentlich hochflexible IT-Konzepte gefordert sind, um bspw. Digital Twins (Abgleich von realen und virtuellen Designs) zu realisieren oder neue „Augmented View“ – Konzepte für Vertrieb und Handel zu etablieren, oder gar Cloud-basierte Dienste, um das eigene Produkt zu entwerfen.
 
IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK
  • Zentralisiertes Engineering Design System mit flexiblen High End 3D CAx Ressourcen.
  • Engineering- und Design-Daten bleiben in sicheren, extrem schnell angebundenen Lokationen ohne geographisch verteilte Duplikate.
  • Schnelle, flexible, bedarfsgerechte Bereitstellung von grafikintensiven Arbeitsplätzen.
  • Standortübergreifende Nutzung von Hochleistungsdesktops.
  • Democenter für schnellen Proof of Solution.
  • Schnellere Produktentwicklungen auf hohem Qualitätslevel.
  • Extrem kurze Projektrüstzeiten für hohe Variantenvielfalt.
  • Bessere Ausnutzung der Grafikprozessoren durch Virtualisierung mit NVIDIA GRID High End Grafikkarten mit zertifizierten Quadro Treibern

 

Unsere Partner

 

Interessiert an einem Workshop? Hier geht es zur Anmeldung!

ACP Köln: Workshop - Revolutionieren Sie Ihre CAD-Arbeitsplätze am 3. Mai 2017

ACP Bielefeld: Workshop - Revolutionieren Sie Ihre CAD-Arbeitsplätze am 17. Mai 2017

 

Zentralisierte CAD-Arbeitsplätze