Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Virtualisierung

Der Einsatz von Virtualisierungstechnologien ermöglicht die Konsolidierung und Zentralisierung der IT-Infrastruktur und unterstützt Speichermöglichkeiten zu optimieren und Kosten für Hardware, Software sowie Lizenzen langfristig zu senken.
 
Die Virtualisierungslösungen von ACP umfassen:
 
Server Virtualisierung. Einsatz mehrerer Betriebssysteme als „virtuelle Maschinen“ über einen physischen Server.
 
Applikations Virtualisierung. Software-Verteilung mit Abstraktionsschicht zwischen den Anwendungen und dem Betriebssystem zur Vermeidung von Konflikten mit anderen Programmen.
 
Desktop Virtualisierung. Zentrale Verwaltung und Bereitstellung aller Desktopanwendungen und des Betriebssystems für alle Anwender.
 
Die Vorteile mit ACP:
  • Erhöhung der Datensicherheit
  • Reduktion des Administrationsaufwandes (z.B. Wartung und Updates)
  • Steigerung der Performance und Reduktion der Ausfallzeiten für die Anwender
  • Einsparungen bei den Lizenzkosten für Hardware und Software
ACP verfügt über:
  • Kernkompetenz Virtualisierung im gesamten IT-Infrastruktur-Umfeld
  • Langjährige Erfahrung mit individuellen und komplexen Projekten
  • Höchster Zertifizierungsgrad der ACP Spezialisten
  • Lösungsberatung, Hersteller- und Produktauswahl, Implementierung und Betrieb von virtuellen Infrastrukturen sowie Managed Services 
  • Monitoring der bestehenden Infrastruktur in Hinblick auf Virtualisierung
  • Lösungen für Klein- und Mittelstand bis hin zu Enterprise Kunden
Virtualisierung